Posted by on Nov 22, 2017 in Wettkämpfe | Keine Kommentare

Am 6. und 17. November fanden Karate-Gurtprüfungen statt.

Bei den Kindern machten Noël von Allmen und Joshua Linder die Gelb-Gurt-Prüfung. Beide Kinder hatten sich zu Hause gut vorbereitet, eifrig gelernt und konzentrierten sich gut an der Prüfung. Beide waren daher sichtlich stolz und glücklich, von ihren Meistern den neuen Gurt und das Diplom in Empfang nehmen zu dürfen.

Bei den Erwachsenen trat Tyrone Wyss zur Orange-Gurt-Prüfung an. Die besten Noten erhielt Tyrone bei One Step und Tameshiwari (Bruchtest). Er lieferte insgesamt eine gute bis sehr gute Prüfung ab, und hatte sich nach über einer Stunde, vielen guten Techniken, viel Schweiss und Konzentration, den Orange-Gurt wohlverdient. Die Meister sind stolz auf ihn, er zeigte in der Prüfung seine bisher beste Leistung.

Das Kun-Tai-Ko gratuliert den Schülern zur bestandenen Gurtprüfung!