Posted by on Jun 4, 2018 in Veranstaltungen | Keine Kommentare

Es war quasi ein Heimspiel für das Kun-Tai-Ko, denn fast vor der Haustüre von Caroline und Heiko wurde am Sonntag das reformierte Kirchenfest in Frenkendorf gefeiert. So legten sich diese beiden auch gleich fleissig ins Zeug und bereiteten für das halbe Dorf ein leckeres Chili con carne vor. Dieses wurde am Sonntag auf dem Feuertopf gekocht und am Kun-Tai-Ko-Stand verkauft, es schmeckte sehr fein! Am Stand waren viele treue Helferinnen und Helfer im Einsatz und kümmerten sich um die Besucher und solche, die ihr Glück am Glücksrad versuchen wollten, wo es tolle Kun-Tai-Ko-Gutscheine und Give aways zu gewinnen gab.

Am späteren Nachmittag fand vor grossem Publikum die Kampfsport-Show statt. Marcel und Enrico zeigten schnelles Kickbox-Pratzen-Training, die erst 6-jährige Yara zeigte, dass sich auch schon die Kleinsten gut selber verteidigen können, und Carola und Marcel führten sehr ausdrucksstark die Tai-Chi-Olympic-Form vor. Die Karateka’s zeigten auf Biegen und Brechen alles – und dies wortwörtlich – was Karate her gab: One steps, Selbstverteidigung, eine in der Gruppe top-synchron gelaufene 8. Kata, den eindrücklichen Kerzentrick von Henrik und schliesslich jede Menge super coole und spektakuläre Bruchtests! Und warum Adrian am Schluss der Show ein Ei in einer Pfanne aufschlug, erschliesst sich am besten aus den Bildern.

Das Kun-Tai-Ko konnte an diesem Event wertvolle Kontakte knüpfen und freut sich auf viele neue Gesichter, die im Kunti ihren Gutschein einlösen oder ein Probetraining absolvieren möchten. Ein riesiger Dank geht an alle Helfer und Showteilnehmer, ohne die dieser erfolgreiche Auftritt am Fest nicht möglich gewesen wäre.

Danke und es hat wie immer riesigen Spass gemacht mit Euch allen!