Meditation in der Bewegung

Bild6Tai-Ji ist der sanfte Ursprung aller Kampfsportarten und zählt zu einem der drei klassischen dao-istischen Systeme mit Ursprung in China.

Tai-Ji wird auch als «Meditation in der Bewegung» bezeichnet und hilft Stress abbauen. Bei uns kannst du im Tai-Ji-Unterricht Bagua und Baji aber auch die überlieferten «Formen» Peking-, Olympic oder diverse andere Formen lernen.

Bei Tai-Ji– mit Fächer wird das traditionelle Tai-Ji mit der ebenfalls traditionellen Waffe des alten Chinas kombiniert. Die Fächer-Form besticht durch ihre pure Schönheit und Eleganz und die harmonischen Bewegungsabläufe bringen deinen Körper und Geist in Einklang.

Die langsam ausgeführten Abwehr- und Angriffstechniken fördern die Konzentration und die Zirkulation in den Energiebahnen. Als Resultat des Trainings erlebst du verbesserte Hirnleistungen, Haltung, Gleichgewicht, Koordination und tiefe Entspannung für Körper und Geist.

All unsere Kurse werden jeweils von 2 Trainern parallel geführt, so können auch Neueinsteiger optimal gefördert werden.

Einstieg ab 16 Jahren