Posted by on Dez 19, 2018 in Allgemein | Keine Kommentare

Unser langjähriger Freund und Trainer Claudio Hersberger hat per Jahresende das Ende seiner Trainertätigkeit angekündigt. In seiner letzten Unterrichtsstunde waren viele seiner langjährigen Wegbegleiter und Meister-Kollegen ebenso dabei wie auch die nachrückende neue Generation Kickboxer. Es waren emotionale, spannende und auch schweisstreibende Momente. Der Gedanke, das letzte Mal seine Trainingstasche zu packen, zum letzten Mal den Schwarzgurt umzubinden und noch unzählige andere „letzte Male“ gingen Claudio aber auch den Anwesenden ganz schön unter die Haut.

Claudio hat im Alter von 26 Jahren im Kun-Tai-Ko Füllinsdorf mit dem Kickboxen begonnen. Mit Begabung und grossem Trainingsfleiss mauserte er sich rasch national wie international zum gefürchteten Semicontact-Kämpfer. Besonders blitzschnelle Fäuste – gefolgt von harten Kicks unter die Rippen – waren sein Markenzeichen. Nach Ende der Wettkämpfer-Karriere schenkte er dem Kunti und seinen Schüler rund 20 Jahre lang jeden Dienstagabend seine Zeit und konnte viele Schüler und Schülerinnen für diesen abwechslungsreichen Sport begeistern.

Nach 27 Jahren hat er sich nun schweren Herzens entschieden, das Amt niederzulegen und sich neuen beruflichen wie auch privaten Projekten zu widmen. Das Ende der „Ära Claudio“ wurde mit gemütlichem Beisammensein bei einem grossen Abschiedsapéro nach dem Training abgerundet. Das Kun-Tai-Ko dankt Claudio Hersberger von Herzen für seine Loyalität und Freundschaft und den tollen Einsatz fürs Kickboxen. Und natürlich freuen sich alle Kun-Tai-Ko-ler wenn Claudio einfach mal wieder spontan mittrainiert 😉

Nach 27 Jahren hat er sich nunschweren Herzens entschieden, das Amt niederzulegen und sich neuen beruflichenwie auch privaten Projekten zu widmen. Das Ende der „Ära Claudio“ wurde mitgemütlichem Beisammensein bei einem grossen Abschiedsapéro nach dem Trainingabgerundet. Das Kun-Tai-Ko dankt Claudio Hersberger von Herzen für seineLoyalität und Freundschaft und den tollen Einsatz fürs Kickboxen. Und natürlichfreuen sich alle Kun-Tai-Ko-ler wenn Claudio einfach mal wieder spontanmittrainiert 😉