Posted by on Jun 11, 2019 in Wettkämpfe | Keine Kommentare

An der 44er-Open-Air-Fight-Night in Frenkendorf nahm Rahel ihre erste Vollkontakt-Herausforderung gegen eine sehr starke Gegnerin an. Sie konnte sich trotz der ungewohnten Härte gut in Szene setzen und zeigte einige technisch sehr gute Aktionen. Die erfahrene Gegnerin war ihr aber überlegen und Rahel entschied, den Kampf nach der 2. Runde abzubrechen – sie hat sich aber grossen Respekt für ihren Auftritt verdient und kann viel an Erfahrung mitnehmen.

Riccardo stellte seinen grösseren Gegner von der ersten Sekunde bis zum Schluss in den Schatten. Er gewann diesen K1-Kampf mit 3:0 mit unglaublichem Tempo und überraschte mit seiner Top-Kondition – eine super Leistung!

Das Kunti ist stolz auf Euch!