Posted by on Nov 20, 2019 in Veranstaltungen | Keine Kommentare

Das Team Tiger Kwon Allstyle um Peter Neuwirth hat sich mit dieser Interstage selbst übertroffen und neue Massstäbe gesetzt. 215 Kampfsportler der unterschiedlichsten Stilrichtungen aus Belgien, Österreich, Deutschland und der Schweiz trafen sich um von- und miteinander zu lernen. WKBA steht für World Kun-Tai-Ko Budo Association und ist offen für alle Kampfsportarten. Dass diese einzigartige Qualität wirklich gelebt wird, zeigte sich in diesen Tagen durch das motivierte und friedliche Miteinander einmal mehr deutlich. So konnten während 2 Tagen auf 5 Flächen gleichzeitig total 50 (!) verschiedene Stilrichtungen und Themen ausprobiert werden.

25 Referenten, darunter Caroline Martin Asal aus dem Kun-Tai-Ko Schweiz, (erneut als einzige weibliche Kampfsport-Referentin), begeisterten die Schüler und Meister-Kollegen mit vielen neuen Inputs und steckten sie mit ihrer Freude am Kampfsport an.

Das Team Schweiz reiste mit 19 Personen nach Wels und hatte auch ausserhalb des Tatami viel Spass zusammen. Denn nebst der Weiterbildung aller kamen natürlich auch die Freundschafts-Pflege und das Feiern nicht zu kurz…

Die nächste Interstage wird am 25./26. September 2021 in der Schweiz stattfinden, unser «Kunti» feiert dann gleichzeitig sein 40-jähriges Bestehen und wir freuen uns jetzt schon auf das Wiedersehen mit vielen befreundete Kollegen. Die ersten Referenten haben auch bereits schon zugesagt, es wir super werden 😉